News

Webseminar "Messe-Erfolg ist planbar" für Messebeteiligungen in China am 10. März von 16.00 bis 18:00 Uhr

Messebeteiligungen in China sind ein wichtiges Instrument der Marktbearbeitung. Nach einer relativ kurzen Pause finden in China Messen wieder in gewohntem Format oder auch hybrid statt. Bayern International bietet Ihnen daher weiterhin die Möglichkeit einer Messebeteiligung an ausgesuchten Fachmessen. Ob Sie vor Ort präsent sein können oder durch einen Partner/Dienstleister vertreten sein werden, Ihr Erfolg hängt in allen Fällen von einer guten Vorbereitung ab.

Dazu bietet Ihnen Bayern International gemeinsam mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium nach dem Basis-Webseminar Messevorbereitung in Zeiten von Corona und danach nun auch eine weiterführende Veranstaltung mit konkreten Umsetzungstipps unter der Überschrift „Messe-Erfolg ist planbar“ an.

Am 10. März wird Ihnen Frau Karla Juegel, einer China-erfahrene Messe- und Marketingexpertin, die wichtigsten Schritte zur Vorbereitung einer Messebeteiligung aufzeigen. Dabei wird sie in interaktiver Form und unter Berücksichtigung interkultureller Besonderheiten auf folgende Aspekte eingehen:

1. Gute Gründe für eine Messebeteiligung auch/vor allem in Zeiten von Corona

2. Wie schaffen Sie es, im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes Besucher auf Ihr Angebot aufmerksam zu machen, zu überzeugen und in Erinnerung zu bleiben, um letztlich konkrete Aufträge zu generieren ?

Bleiben Sie auch in diesen Zeiten auf Messen in China präsent! Nutzen Sie die Tipps der Messe-Expertin und melden Sie sich hier für das Webseminar an. Das Seminar findet am Mittwoch, 10. März von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.