News

19.02.2018

Vortrag "Japan - eine gute Wahl !?" im Gasteig zu München

Wie in den letzten Jahren gibt der Repräsentant des Freistaats Bayern in Japan, Dr. Christian Geltinger, auf Einladung der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Bayern einen Jahresrückblick zu den wichtigsten Themen Japans im Jahr 2017, verbunden mit einer persönlichen Vorausschau auf 2018.

Im Jahr 2017 stand Japan ganz im Zeichen von Wahlen und Wahlergebnissen: von BREXIT über Trump, Freihandelsabkommen (TPP-Transpazifische Partnerschaft), dem Kaiserhaus, der Liberaldemokratischen Partei (LDP) und einer neuen Hoffnungspartei, einem olympischen Maskottchen, und natürlich der Wahl zum Deutschen Bundestag. Konnten Premier Shinzo Abe und Frau Yuriko Koike, die Gouverneurin von Tokyo, ihre hochgesteckten und teils gegenläufigen Ziele erreichen? 

Auch Bayern und Japan haben sich im Jahr 2017 häufig gewählt: als Partner, Reiseziel und Standorte für wichtige Zukunftsthemen. Erfreulich ist dabei die Intensivierung der Kooperationen auf der Ebene der Technologie-Cluster und beim Thema „cyber security". Die Größe der japanischen Community in Bayern erreichte 2017 ein neues Allzeithoch. Auch die Städtepartnerschaften zwischen Bayern und Japan glänzten 2017 mit einigen Höhepunkten. Der Ausblick 2018 steht zu Jahresbeginn ganz im Zeichen von japanischem Design in München und "sonnenblumiger Kunst" aus der Landeshauptstadt, die in Japan in einmaliger Form zu bestaunen sein wird. 

Mit Unterstützung der DJW

Zeit: Montag, 19. Februar 2018, 19.00 Uhr 

Ort: Kulturzentrum am Gasteig, EG, Raum 0131 Rosenheimer Straße 5, München 

Info zum Download PDF (277 KB)

Möglichkeiten