News

Aufzeichnung zu "Wasserprojekte in Lateinamerika: Lage vor Ort in Chile, Kolumbien & Mexiko sowie Blick auf unsere Projekte"

Online-Meeting verpasst? Aufzeichnung zu "Wasserprojekte in Lateinamerika: Lage vor Ort in Chile, Kolumbien & Mexiko sowie Blick auf unsere Projekte" jetzt online!

Am 25. Juni fand unser Online-Meeting zu Wasserprojekten in Lateinamerika und zur Lage vor Ort in Chile, Kolumbien & Mexiko statt. Ziel des Meetings war es, die bayerischen Firmen über die aktuelle Situation in den Ländern zu informieren, Ihnen konkrete Projekte vorzustellen und einen Einblick in die Arbeit der Unternehmen vor Ort zu geben. Zudem wurde erörtert warum eine Teilnahme an Veranstaltungen und Messen gerade in Zeiten von Corona wichtig ist. Das Bayerische Messebeteiligungsprogramm bietet den bayerischen Firmen in dieser Zeit eine spezielle Unterstützung in Form von Risikominimierung bei der Anmeldung zu einer Beteiligung an.

Neben Bayern International und dem Bayerischen Wirtschaftsministerium, traten unsere Repräsentanzen aus Chile, Kolumbien & Mexiko sowie Vertreter des Umweltclusters als Referenten auf und gaben einen detaillierten Einblick in die Lage vor Ort und die Möglichkeiten für bayerische Firmen in Zeiten von Corona.

Wenn Sie das Online-Meeting verpasst haben, können Sie es sich hier ansehen.

Weitere Unterlagen für Sie zum Download:

Lage und Wasserprojekte in Mexiko PDF (3.51 MB) Übersicht Messen Zielmarkt Wasser Mexiko PDF (67 KB) Lage und Wasserprojekte in Chile und Kolumbien PDF (2.44 MB) Präsentation Bayern International PDF (712 KB) Präsentation Umweltcluster Bayern PDF (6.43 MB)