Partnerschaften

Zwischen Polen und dem Freistaat Bayern bestehen zahlreiche Partnerschaften zwischen Bezirken, Landkreisen und Gemeinden. Hier erhalten Sie eine Übersicht.

Partnerschaften der Bezirke

Auf der Regionenebene besteht eine Partnerschaft zwischen dem Bezirk Mittelfranken und der Woivodschaft Pomorskie (Pommern), die am 05. April 2000 begründet wurde.

Partnerschaften der Landkreise

München-Kraków (seit 07. April 2003)
München-Wieliczka (seit 08. April 2003)
Erlangen-Höchstadt-Tarnowskie Góry (seit 14. Oktober 2005)
Unterallgäu-Gostyń (seit 21. November 2001)

Partnerschaften der Gemeinden

Ingolstadt-Opole (seit 04. November 2005)
Unterhaching-Żywiec (seit 15. Juli 1995)
Olching-Tuchola (seit 16. Mai 1994)
Kirchanschöring-Lichnowy (seit 15. März 1996)
Seeshaupt-Krzyżanowice (seit 29. Mai 1999)
Grafling-Pelplin (seit 17. November 2000)
Loiching-Sławoborze (seit 17. Juli 1998)
Hohenau-Toszek (seit 18. April 2004)
Pfeffenhausen-Jaworzyna Śląska (seit 02. Juni 2001)
Mallersdorf-Pfaffenberg-Jedlicze (seit 26. Juni 1999)
Amberg-Bystrzyca Kłodzka (seit 18. Oktober 2001)
Berg b.Neumarkt i.d.OPf-Walce (seit 10. Mai 1997)
Tegernheim-Szczytna (seit 17. Mai 2003)
Teublitz-Baborów (seit 01. Dezember 1996)
Untersteinach-Mogilany (seit 27. September 2003)
Rehau-Oborniki Śląskie (seit 29. September 2004)
Nürnberg-Kraków (seit 03. Oktober 1979)
Stein-Puck (seit 01. Mai 2004)
Vestenbergsgreuth-Nowe Miasto nad Wartą (seit 27. Oktober 1995)
Wendelstein-Żukowo (seit 05. April 2000)
Lohr a. Main-Milicz (seit 25. Mai 2001)
Waldbüttelbrunn-Radomyśl nad Sanem (seit 08. März 2002)

Möglichkeiten