News

26.03.2018

Bayerische Delegation in Jekaterinburg

Vom 20. bis 22. März 2018 nahmen sieben bayerische Unternehmen an der Messe für Metallverarbeitung „Metalloobrabotka“ in Jekaterinburg teil. 

Die bayerische Messebeteiligung wurde durch Bayern International – der Bayerischen Gesellschaft für internationale Wirtschaftsbeziehungen – mit Unterstützung des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau organisiert. Projektleitung im Rahmen der Messepräsenz übernahm Corinna Waritschlager, Referentin bei Bayern International.

Der Leiter der Bayerischen Repräsentanz Fedor Khorokhordin reiste ebenfalls nach Jekaterinburg und nahm dort diverse Termine wahr. Er besuchte die bayerischen Unternehmen an ihren Ständen, informierte sie über die Unterstützungsmöglichkeiten seines Teams und besprach jeweilige Geschäftsprojekte bayerischer Firmen in Russland.

In Zusammenarbeit mit Bayern International wurde das abendliche Bayerische Stammtischgespräch veranstaltet. Dazu wurden örtliche Manager bayerischer Unternehmen Vertreter des Deutschen Generalkonsulates in Jekaterinburg, weitere Entscheidungsträger und Multiplikatoren eingeladen. Die bayerischen Aussteller erhielten wertvolle Informationen über Chancen und Potenziale in der Maschinenbaubranche in Russland wie auch in der Region Ural. Die Teilnehmer hatten zudem eine gute Gelegenheit fürs Networking und interessante Gespräche.

Ferner traf sich der Bayerische Repräsentant mit Vertretern der Regierung und großer Wirtschaftsverbände des Gebiets Swerdlowsk.

Mit dem neuen Minister für internationale und außenwirtschaftliche Beziehungen Wassilij Kozlov fand ein ausführlicher Meinungsaustausch zu relevanten Themen der bilateralen Zusammenarbeit sowie Möglichkeiten für die Intensivierung der wirtschaftlichen Kontakte statt.

Fedor Khorokhordin traf sich zudem mit den Geschäftsführern der Entwicklungsgesellschaft und der Wirtschaftsfördergesellschaft  des Gebiets Swerdlowsk sowie der IHK Ural und übermittelte aktuelle Kooperationsangebote bayerischer Firmen. 

Liste bayerischer Aussteller herunterladen PDF (3,73 MB)

Möglichkeiten