News

Online-Konferenz "Internet of Things – Möglichkeiten und Chancen zur Zusammenarbeit zwischen Russland und Deutschland" am 23. Juni 2021

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V., die Moskauer Industrie- und Handelskammer und die Repräsentanz des Freistaats Bayern in Russland laden Sie herzlich zur Online-Konferenz zum Thema „Internet of Things – Möglichkeiten und Chancen zur Zusammenarbeit zwischen Russland und Deutschland“ ein.

Datum: 23.06.2021

Uhrzeit (MESZ): 13:00 – 15:00

Uhrzeit (Moskau): 14:00 – 16:00

Sprache: Deutsch und Russisch mit simultaner Übersetzung.

Plattform: Zoom

Moderation: Andreas Brunnbauer, Bayerischer Repräsentant in Russland; Jens Böhlmann, Leiter Kontaktstelle Mittelstand, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.

 

Programm (deutsche Zeit)

12:45 Dial-in zur Veranstaltung

13:00 Grußworte

  • Suren Vardanyan, Vizepräsident der Moskauer Industrie- und Handelskammer
  • Andreas Brunnbauer, Bayerischer Repräsentant in Russland
  • Jens Böhlmann, Leiter Kontaktstelle Mittelstand, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.

13:15 Aktuelle Entwicklungen im Bereich Internet of Things

  • Robert Couronne, Projektmanager Technologie, Bayern Innovativ (angefragt)
  • Valentin Makarov, Geschäftsführer RUSSOFT (angefragt)

13:45 Erfolgreiche Beispiele für die Implementierung von IoT-Technologien in Deutschland

  • N.N., Knorr-Bremse
  • N.N., WILO
  • Der BotCraft Smart-Factory Baukasten erschließt autonome Produktionsprozesse und befähigt die Bereitstellung neuer datengetriebener Services
    Daniel Carton, Geschäftsführer, BotCraft GmbH

In Russland

  • Best practices in implementation Industry 4.0 for manufacturing sector during COVID-19 outbrake, lessons, outcomes and values
    Aleksandr Zadorozhnyi, Business Development Executive, Zifra
  • N.N., russisches KMU aus Moskau
  • N.N., russischer Startup aus Skolkovo

14:50 Fragen und Diskussion

15:00 Fazit, Zusammenfassung und Schlusswort

 

Bitte senden Sie Ihre Interessensbekundung zur Veranstaltung an info@bayern.ru. Sie erhalten die Zugangsdaten zur Registrierungsplattform auf die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.

Änderungen vorbehalten!