News

Deutsch-Türkischer Wirtschaftstag in Gaziantep, 15.-16.11.2023

Der Deutsch-Türkische Wirtschaftstag, organisiert von der Deutschen Botschaft in Ankara und durchgeführt in der vom Erdbeben stark betroffenen Stadt Gaziantep, stoß auch dieses Jahr auf großes Interesse seitens deutscher und türkischer Unternehmen und Institutionen, Die Teilnehmer wurden mit den Eröffnungsreden von Burhan Akyılmaz, Präsident der Wirtschaftsförderungsgesellschaft İpekyolu, Jürgen Schulz, Deutscher Botschafter in der Türkei, Dr. Thilo Pahl, Bayersicher Repräsentant und Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der AHK Türkei und Kemal Ceber, Gouverneur der Stadt Gaziantep, begrüßt, über die aktuelle Lage und die wirtschaftlichen Potentiale der Region informiert. Nach darauffolgenden Firmenpräsentation zu den bilateralen Wirtschaftsbeziehungen folgten die B2B Gespräche mit den lokalen Unternehmen über deutsch-türkischer Kooperationsmöglichkeiten und Firmengründungen.

 

Foto JPG (97 KB)

Foto JPG (127 KB)