Geschäftschancen

Der wichtigste Handelspartner Rumäniens ist Deutschland. Rumänien ist ein vielversprechender Markt für deutsche Unternehmen, auch weil „Made in Germany“ einen hervorragenden Ruf in Rumänien genießt – Produkte und Dienstleistungen aus Deutschland werden hier gut angesehen.

Rumänien ist nach Polen der zweitgrößte Absatzmarkt der Region und der siebtgrößte der EU. Bei einem Bruttoinlandsprodukt von knapp 8.000 Euro pro Kopf und einem Durchschnitts­einkommen von rund 450 Euro ist der Markt für Produkte mittlerer Qualität am besten geeignet. Aber auch hochwertige Produkte und Dienstleistungen werden von rund zehn Prozent der Bevölkerung nachgefragt.

Rumänien bietet produzierenden Unternehmen sehr günstige Investitionsbedingungen, hierzu gehören unter anderem:

  • ein im EU-Vergleich attraktives Lohnniveau,
  • eine niedrige Steuerbelastung in Höhe von 16 Prozent (Flat Tax),
  • ein größtenteils dem EU-Recht angepasstes Rechtssystem (EU-Beitritt 2007),
  • geographische Nähe zu den innereuropäischen Absatzmärkten sowie
  • technisch gut ausgebildete Fachkräfte und weit verbreitete Fremdsprachenkenntnisse.

 

Besonders großes Marktpotential besteht in den folgenden Branchen:

  • Gesundheit, Infrastrukturbau, Umwelttechnik, Landwirtschaft und Lebensmittel- und Verpackungsindustrie
  • Die Automobilindustrie nimmt stark zu und die Automobilzuliefererbranche steigt deutlich
  • Maschinenbau insbesondere Ausrüstungen und Anlagen, für Energie- und Umweltsektor, Automobilindustrie, Agrarsektor, Spezialmaschinen für Infrastrukturbereich
  • IT-Technologien und Software: Rumänien gilt als Hotspot der IKT-Branche, vor allem bei der Entwicklung von Software gelten rumänische Entwickler als hochtalentiert
  • Umwelttechnik, besonders im Bereich Wasser/ Abwasser und Entsorgung: Hier stehen EU-Fördergelder in Milliardenhöhe zur Verfügung
  • Medizintechnik: Es gibt eine starke Expansion der Privatkliniken
  • Energiesektor: Hier besteht ein hoher Investitionsbedarf. Jedoch gibt es immer noch rechtliche Unsicherheiten im Bereich erneuerbare Energien. Wenn diese geklärt werden, könnte dem Land ein Boom in diesem Bereich bevorstehen.

Möglichkeiten