Highlights

Bayern ist mehr als nur das Oktoberfest. Das größte Volksfest der Welt gehört aber natürlich trotzdem dazu, wenn man vom Freistaat spricht. Hier geben sich jährlich über sechs Millionen Besucher bei Bier und Brezn ein Stelldichein. Aber es sind nicht nur die berühmten Big Points und Events, die Bayern so liebenswert machen. „Leben und leben lassen“ lautet die Devise bayerischer Geselligkeit. Und diese wird gerne bei traditionellen Beschäftigungen wie dem Kartenspiel Schafkopfen gepflegt. Auch Trachtenvereine betreiben das ganze Jahr über lebendige Brauchtumspflege und lassen Gäste gerne daran teilhaben.

Feste gehören eben genauso zu Bayern wie die landestypische Küche mit ihren unverwechselbaren regionalen Spezialitäten. Die ganze Vielfalt des Freistaats zeigt sich in den sieben Regierungsbezirken. Die Abwechslung an Kultur und Dialekten gibt jeder Region Bayerns ihren ganz persönlichen Charme. Jeder Regierungsbezirk verfügt zudem über ganz eigene Kompetenzen in Wirtschaft, Wissenschaft, Netzwerken und Bildung.

Nicht zuletzt vereint kaum eine andere Region wirtschaftliche Stärke mit landschaftlicher Attraktivität so wie Bayern. Zahlreiche Seen, wie der Chiemsee, der Starnberger See, der Ammersee, der Tegernsee oder Staffelsee, prägen den Freistaat ebenso wie seine imposante Gebirgskulisse mit Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze. Von den rund 45 staatlichen Schlössern, Burgen und Residenzen werden jährlich mehr als fünf Millionen Menschen angezogen – die weltberühmten Bauten König Ludwigs II. sind dabei besonders beliebt.

Filmische Impressionen zum Wirtschafts- und Tourismusstandort Bayern finden Sie hier.

Möglichkeiten